Referententreffen

Ein nationales Arbeitstreffen

Was ist ein Referententreffen?

Die Referententreffen finden zweimal jährlich, im Frühjahr und im Herbst, statt. Hier werden in Workshops über mehrere Tage verteilt grundlegende ELSA-Kenntnisse vermittelt, die die einzelnen Lokalgruppen bei ihrer Arbeit unterstützen sollen. Interessant sind diese Treffen in erster Linie für Vorstands- und Teammitglieder und Mitglieder, die ein solches Amt anstreben. Um teilnehmen zu können, ist lediglich eine Anmeldung erforderlich. Die Zulassung erfolgt nach dem Windhundprinzip.

Aktuelles

Das nächste Frühjahrsreferententreffen soll in München vom 18. bis 21. März 2021 stattfinden. Je nach dann aktueller Lage wird dieses eventuell online stattfinden.

Weitere Informationen werden wir zu gegebener Zeit hier veröffentlichen.